Die Feuerwehren der Stadt Barsinghausen

Um 4.48 Uhr wurden die Ortsfeuerwehr Egestorf und die Schwerpunktwehr Barsinghausen vom Rettungsdienst zur Unterstützung nachgefordert. Eine Person aus dem Obergeschoss musste ins Krankenhaus und konnte durch den Rettungsdienst nicht durch das Treppenhaus transportiert werden. Mit der Drehleiter wurde ein Weg vom Balkon nach unten geschaffen. So konnte die Person auf einer Schleifkorbtrage über die Drehleiter nach unten transportiert werden. Um 5:40 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehren beendet. Im Einsatz waren insgesamt 23 Feuerwehrleute mit 4 Fahrzeugen und der Rettungsdienst. Marlena Sörenhagen, Feuerwehr Egestorf