Die Feuerwehren der Stadt Barsinghausen

Am 01.12.17 wurden die Ortsfeuerwehren Barsinghausen, Bantorf und Hohenbostel gegen 11:06 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A2 alarmiert. In Fahrtrichtung Hannover kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten LKWs. Einer der LKW-Fahrer konnte sich infolgedessen nicht selbstständig aus seinem Führerhaus befreien. Kurz vor Eintreffen der Feuerwehr wurde der Fahrer jedoch durch couragierte Ersthelfer aus seiner Lage befreit und in die Obhut des Rettungsdienstes übergeben. Insgesamt forderte der Unfall drei verletzte Personen.

Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich somit auf das Absichern der Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr, die Aufnahme ausgelaufener Betriebsstoffe sowie das Abklemmen der Batterien. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Thilo Rieger, Feuerwehr Hohenbostel