Die Feuerwehren der Stadt Barsinghausen

Am 27.11 2017 um 17:49 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Wichtringhausen zu einer ca. 800 Meter langen Ölspur auf der Wichmarstraße alarmiert.
Ein aufmerksamer Autofahrer, hatte die teilweise über die gesamte Straßenbreite große Ölverschmutzung gemeldet. Nach der Erkundung durch die Feuerwehr Wichtringhausen, ließ der Einsatzleiter die Feuerwehr Hohenbostel nachalarmieren.
Mit drei Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften wurde die Ölverschmutzung mit 16 Säcken Bindemittel ab gestreut. Im Verlauf wurde zusätzlich die Untere Wasserbehörde zur Einsatzstelle bestellt. Hier war die Klärung durch kontaminiertes Regenwasser erforderlich. Ein Einsatzfahrzeug der Polizei, suchte den Bereich des möglichen Verursachers erfolglos ab. Gegen 19:30 Uhr war der Einsatz unter der Leitung von Florian Riessner für beide Feuerwehren beendet.

Florian Riessner FF. Wichtringhausen